Mittwoch, 10. Juli 2013

Anthony Howe - Windkunst zwischen Wissenschaft und Vision

Eastsound (USA) - Der amerikanische Künstler Anthony Howe erstellt kinetische Windskulpturen, die sich ebenso durch ihre mathematische Präzision wie durch ihre hypnotisch-visionäre Wirkung auf den Betrachter auszeichnet. Da sich jegliche weitere Beschreibung der Skulpturen erübrigt, lassen wir in dieser Meldung die Bilder für sich selbst sprechen und wirken...







Viele weitere Informationen, Werke, Fotos und Videos der Arbeiten von Anthony How finden Sie auf seiner Internetseite und auf seinem Youtube-Kanal


grenzwissenschaft-aktuell.de
Copyright: grenzwissenschaft-aktuell.de
(falls nicht anders angegeben)


Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung.


WEITERE MELDUNGEN finden Sie auf unserer STARTSEITE